Danksagungen

Wir möchten Danke sagen…

Unser größter Dank gilt allen, die das RatzPlatz-Abenteuercamp ermöglichen: unser Träger, unsere Ehrenamtlichen, Freunde & Familien, Unterstützer, Spender und Sponsoren. Allen sind wir in großer Dankbarkeit verbunden.

Alle einzelnen können wir hier nicht aufzählen, doch einigen möchten wir jetzt schon vorab Danke sagen, dass durch sie RatzPlatz auch im Jahr 2020 und 2021 ermöglicht wird.

Unser Träger.

Danke an das Evangelische Kinder- und Jugendwerk Mecklenburg für das Vertrauen in unser Team, für die finanzielle und fachliche Unterstützung und für all die Mühe, die ihr euch alle für uns und mit uns macht. Danke an Stephan, unseren RatzPlatz-Papa, ohne den es dieses wahnsinnig tolle Projekt nie gegeben hätte und auch nicht mehr geben würde. Du bist unsere Stütze, unser Mentor und du bist uns wichtig. Danke auch an Dorothea und Bea, die uns in der Verwaltung unterstützen – ihr seid echte Meisterinnen. Danke auch für eure Nerven. Und Danke für tausende Male Schüssel ausleihen, wenn wir mal wieder Orga-Treffen einberufen.

Unsere Arbeitgeber.

Danke, dass Sie unsere Ehrenamtlichen für die Dauer des Camps von der Arbeit befreien. Manche von Ihnen erlauben sogar eine Ehrenamtsbefreiung – dafür sagen wir von Herzen Danke!

Logos Antenne MV Netcon

Hervorheben möchten wir hier die Chefs unserer ehrenamtlichen Projektleitung. Patrick Ortel erhält eine Ehrenamtsbefreiung von seinem Arbeitgeber Antenne MV, Neele Schwalbe von der netcon interactive GmbH.

Unsere Familien & Freunde.

Das Ehrenamt benötigt viel Zeit und auch die Unterstützung unserer Familien. Danke an unzählige Eltern, (Ehe-)Partner und Freunde für all eure Hilfe, für jedes Mal Taxi spielen, für’s Kuchen backen, für’s Urlaub verschieben, für’s Grasflecken aus den Klamotten waschen, für’s Zelte kaufen, und und und… Einfach DANKE für alles!